Blutige Wege führen in den Palast in „The Red Palace“ von June Hur

June Hur: "The Red Palace" (© Feiwel & Friends, 2022) Joseon, 1758: Wenige Wege führen in den königlichen Palast. Nur wenige dürfen hinein und die Geheimnisse hinter den Mauern müssen in ihren Mündern verborgen bleiben. Doch als mehrere junge Palastangestellte brutal ermordet werden, scheint es, als ob diese Regel nicht länger gelten könne ... Das … Blutige Wege führen in den Palast in „The Red Palace“ von June Hur weiterlesen

Erinnerung an das Grauen in „Dunkelnacht“ von Kirsten Boie

Kirsten Boie: "Dunkelnacht" (©️ Oetinger Verlag, 2021) Deutschland, April 1945. Der von den Nationalsozialisten angezettelte Zweite Weltkrieg ist so gut wie vorbei. Deutschland ist besiegt und die Alliierten marschieren im Land ein. Noch sind die Menschen unsicher, was sie erwarten wird. Einige haben Angst vor den Konsequenzen, die sie für ihr Handeln tragen könnten, andere … Erinnerung an das Grauen in „Dunkelnacht“ von Kirsten Boie weiterlesen

Die Gefahr im eigenen Haus in „Der gute Sohn“ von Jeong Yu-Jeong

Jeong Yu-Jeong: "Der gute Sohn" (©️ Unionsverlag, 2019) Der Beginn ist beklemmend: Der angehende Jurastudent Yu-Jin erwacht eines Morgens zu dem penetranten Geruch von Blut. Panik erfasst ihn. Der Geruch ist eines der Anzeichen eines drohenden Epilepsieanfalls, die den jungen Mann manchmal überwältigen. Eigentlich nimmt er Tabletten, um dies in den Griff zu bekommen, doch … Die Gefahr im eigenen Haus in „Der gute Sohn“ von Jeong Yu-Jeong weiterlesen

An Emotion Called Life in „Almond“ by Won-Pyung Sohn

Won-Pyung Sohn: Almond (© HarperVia, 2020) The amygdalae are two almond-shaped clusters located within the medial temporal lobes of the brain´s cerebrum in complex vertebrates such as humans. They have shown to play a primary role in the procession of emotions. The singular form “amygdala” is derived from the Greek word “almond”. A damage of … An Emotion Called Life in „Almond“ by Won-Pyung Sohn weiterlesen

Im Reich des Meeresgottes in „The Girl Who Fell Beneath The Sea“ von Axie Oh

Axie Oh: "The Girl Who Fell Beneath the Sea" (© Feiwel and Friends, 2022) Die asiatische Mythologie und Welt der Sagen und Legenden, ist voll mit spannenden, unglaubliche und packenden Geschichten, welche bis heute faszinierend. Mit ihren Held*innen und magischen Geschöpfen, eignen sich die alten Geschichten wunderbar für Neuinterpretationen im Genre der Fanatsy. Wie gut … Im Reich des Meeresgottes in „The Girl Who Fell Beneath The Sea“ von Axie Oh weiterlesen

Gefangen in der Dunkelheit in „Sieben Jahre Nacht“ von Jeong Yu-Jeong

Jeong Yu-Jeong: "Sieben Jahre Nacht" (© Unionsverlag, 2015) Sieben Jahre sind vergangen, seit den schrecklichen Ereignissen jener Septembernacht am Seryong-See, bei denen zahlreiche Menschen zu Tode kamen und die den ehemaligen Baseballprofi Choi Hyunsu zu den Namen "Stauseemonster" einbrachten und ihn mit einer Todesstrafe ins Gefängnis führten. Sieben Jahre, in denen sein Sohn Sowon nirgendwo … Gefangen in der Dunkelheit in „Sieben Jahre Nacht“ von Jeong Yu-Jeong weiterlesen

Knappe Diplomatie in „Die Diplomatin“ von Lucy Fricke

Lucy Fricke: "Die Diplomatin" (© Claassen, 2022) Nach ihrem vielfach gelobten und ausgezeichneten Roman "Töchter" legt die deutsche Autorin Lucy Fricke endlich einen neuen Roman vor und erkundet in "Die Diplomatin" die Welt der, nun ja, Diplomatie und macht sich Gedanken über das Gefühl der Ohnmacht, das Zweifel ihrer Hauptfigur an ihrem Beruf weckt. Das … Knappe Diplomatie in „Die Diplomatin“ von Lucy Fricke weiterlesen

Die Simulation des Lebens in „Der Zwillingscode“ von Margit Ruile

Margit Ruile: "Der Zwillingscode" (© Loewe, 2021) In der nicht allzu fernen Zukunft, bestimmt der Punktestand das Leben. Mit einem Doppel A stehen einem alle Türen offen, ein D hingegen wird mit einem Fahndungsfoto gesucht. Der 17-jährige Vincent sieht diese Videowände ständig, wenn er in seiner Heimatstadt München am Eisbach vorbeifährt. Er selbst hat ein … Die Simulation des Lebens in „Der Zwillingscode“ von Margit Ruile weiterlesen

Laute Welt, leises Mädchen in „Quiet Girl. Geschichten einer Introvertierten“ von Debbie Tung

Debbie Tung: "Quiet Girl. Geschichten einer Introvertierten" (© Loewe, 2022) Es gibt Menschen, für die es nicht schöneres gibt, als sich mit anderen zu umgeben. In Gruppen fühlen sie sich am wohlsten, dann ist ihre Energie auf dem höchsten Level. Se besuchen Vereine, Partys, treffen sich ständig mit Freund*innen und fürchten sich förmlich davor, allein … Laute Welt, leises Mädchen in „Quiet Girl. Geschichten einer Introvertierten“ von Debbie Tung weiterlesen

Romantischer Spuk in Schottland in „Die Nebel von Skye“ von Katharina Herzog

Katharina Herzog: "Die Nebel von Skye" (© Loewe, 2020) Winterferien auf der schottischen Isle of Skye - das klingt wirklich stimmungsvoll. Dies findet auch die 16-jährige Enya. Sie und ihre Familie bekommen überraschend eine Einladung ihrer Großtante Mathilda auf eben genau diese Insel. Enyas Schwester Jessica, genannt Jessie, ist davon gar nicht begeistert, da sie … Romantischer Spuk in Schottland in „Die Nebel von Skye“ von Katharina Herzog weiterlesen